Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

TV vom 08. Dezember bis 14. Dezember 2007

Was zur Hauptsendezeit bei den "großen" und wichtigen Sendern läuft, lassen diese uns zu jeder Tages- und Nachtzeit mit aufwändigen Trailern wissen. Das Hauptaugenmerk von "Glotzen mit Hermann" liegt auf den kleineren Sendern und den Nebensendeplätzen. Manchen Schatz (auch in Wiederholung) gibt es hier zu entdecken. Wegen der Adventsvorbereitungen sind wir diesmal etwas später, aber immer noch rechtzeitig dran.

Sonnabend

 

 

01. Dezember 2007

Um 9:00 Uhr beginnt Tele5 den Fernsehtag mit "Tiger der Meere", ein Piratenfilm, der die Rache der Seeräubertohter Consuela (Gianna Maria Canale) die Mörder ihres Vaters jagt.
 
Bayern  zeigt um 12:20 Uhr Bud Spencer und Terrence Hill als verfeindete Piratenkapitäne in "Freibeuter der Meere". Keine Komödie und allein daher auch mal einen Blick wert.
 
RTLII zeigt um 22:20 Uhr einen interessanten Film mit Jamie Lee Curtis. Nein, nicht Halloween, sondern "Blue Steel" (Regie: Kathryn Bigelow). 
 
Um 23:00 Uhr dann einen der Klassiker der Kriminalkomödie. "Manche mögens heiß" (Regie Billy Wilder, mit Tony Curtis, Jack Lemmon, Marylin Monroe und George Raft) zeigt der MDR
 
Kabel 1 hat um 00:05 Uhr Alpträume. In "Nightmare III - Freddy Kruger lebt" lotet Robert Englund die Möglichkeiten kreativer Morde aus.
 
Um 3:30  Uhr zeigt Das Erste den Western "Doc" mit Stacey Keach. Dem gelingt  eine der wunderschönsten Charakterstudien der legendären Gestalt "Doc" Holiday.

Sonntag

 

 

02. Dezember 2007 

Um 10:15 Uhr kommt auf Tele5 Steeve Reeves in der Sandokan-Vrfilmung "Die schwarzen Piraten von Malaysia"
 
Und wieder der Hinweis: "Alexander der Große" mit Richard Burton und Peter Cushing in einer Nebenrolle. Das ganze um 11:00 Uhr auf dem MDR
 
Das4. setzt um 14:30 Uhr seine Tarzan-Reihe fort. Aus dem Jahr 1941 stammt "Tarzans geheimer Schatz" mit Johnny Weissmüller in der Titelrolle. 
 
arte zeigt um 20:40 Uhr einen wunderbaren Film "Hundstage" mit Al Pacino und Charles Durning. Es folgt um 22:45 die Dokumentation zur Geiselnahme, die als Vorlage für den Film diente. Unter dem Titel "Hundstage, die wahre Geschichte" wird alles mal von der realen Seite her aufgerollt. 
 
Um 22:15 Uhr zeigt SuperRTL mal wieder Peter Falk als "Columbo". In der heutigen Episode jagt er Shakespeare-Darsteller und Merlin Nicol Williamson in "Mord per Telefon". In einer Nebenrolle: Die junge Kim Cattrall (Sex and the City).
 
Um 0:00 Uhr dann noch "Das unbekannte Gesicht" mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall im SWR.
 
Montag

 

 
03. Dezember 2007

Um 20:15 Uhr  zeigt Tele5 eine Ernest Hemingway-Verfilumg mit Spencer Tracy und ein paar Nebenrollen. "Der alte Mann und das Meer" isat gerade wegen des Mimen wunderbar. Er liefert eine wunderbare Leistung ab.

Um 20:15 Uhr greift Das4. tief in die Komödienkiste und holt zwei Kommödianten hervor, die zu den beliebtesten Duos ihrer Zeit gehörten. Aberauch Solo waren Dean Martin und Jerry Lewis erfolgreich. In ihrer Westernkomödie "Wo Männer noch Männer sind" zeigen sich die beiden in Hochform. 

arte zeigt um 20:40 Uhr einen Klassiker mit Stewart Granger. "Scaramouche, der galante Marquis" ist ein wunderbares Mantel-und-Degen-Abenteuer. 

Das ZDF zeigt um 22:15 Uhr einen der besten Action-Filme der Neunziger. Sean Connery, Nicolas Cage, Ed Harris, Michael Biehn, David Morse und John Spencer agieren in "The Rock" unter der Regie von Michael Bay. 

Dienstag

  

 

04. Dezember 2007

um 20:15 Uhr ist auf Tele5 Kris Kristoffersen "Der gnadenlose Jäger". Der Spätwestern stammt aus dem Jahr 1988. 

Der SWR wiederholt um 20:15 einen Lena Odenthal-"Tatort" mit Ulrike Folkerts. Titel der Episode "Große Liebe". Um 0:00 Uhr dann noch Henry Fonda, L. J. Cobb, Martin Balsam, Jack Klugman und andere in einem Klassiker von Sidney Lume, der das Bühnenstück "12 Angry Man" umsetzte. Deutscher Titel: "Die 12 Geschworenen".

Bayern zeigt ein Historienspekatkel der BBC. Nachdem Helen Mirren auch die zweite ihres Nmaens gespielt aht, brilliert sie als Elisabeth I. zusammen mit Jeremy Irons, Ian McDermid und anderen in diesem "Bio-Pic". Das ganze läuft in zwei Teilen und 210 Minuten. 

Mittwoch

 

 

 05. Dezember 2007

Der RBB zeigt einen Film der Virgil Tibbs Reihe mit Sidney Poitier. "Zehn Stunden für Virgil Tibbs" läuft um 22:35 Uhr.
 
Um 1:05 Uhr zeigt Das Erste eine Comic-Verfilmung nach Moebius. "Blueberry und der Fluch der Dämonen" ist besetzt mit Michael Madsen und Vincent Cassel. 

Donnerstag

 

 

 06. Dezember 2007

Das4. zeigt Jean Paul Belmondo um 20:15 Uhr in "Der Coup". In weiteren Rollen Dyan Cannon und Omaqr Sharif. Um 22:25 Uhr dann noch einen Martia-Arts-Film "Die Pranke des gelben Löwen".

arte zeigt dann noch um 20:40 Uhr das Mantel-und-Degen-Abenteuer "Die schwarze Tulpe" mit Alain Delon und Dawn Addams. 

Freitag

 

 

 07. Dezember 2007

Um 13:00 Uhr zeigt der SWR "Der schwarze Seeteufel" mit Ricardo Montalban in der Hauptrolle. Die alten Piratenschinken haben Konjunktur. 

Das Erste zeigt um 21:45 Uhr den Ballauf/Schenk-"Tatort"  "Pechmarie". Immer wieder interessant die Ermittler aus Köln. Um 1:15 dann die Walannder-Verfilmung "Die weiße Löwin, gefolögt von dem Robert Taylor-Film "Heißes Pflaster" um organisiertes Verbrechen und korrupte Bullen.

Tele5 zeigt um 22:05 eine Stephen-King-Verfilmung. Unter der Regie von Stanley Kubrick brilliert Jack Nicholson in "Shining". 

Serien






Im Grunde bin ich ein Serienmensch. Hier nun die Serien, deren Betrachtung ich empfehle, und die mit unseren Themen (den Spannungsgenres) zu tun haben.

Schade ist, dass bei einigen wegen des Sommers gerade Wiederholungen  laufen.

CSI (RTL, Do, 21:15 Uhr), CSI Miami (RTL, Di, 20:15 Uhr), CSI NY (Vox, Mo, 20:15 Uhr), Navy CIS (SAT 1, So, 20:15 Uhr und Do, 21:15 Uhr), Criminal Minds (SAT1, So, 21:15 Uhr),Ghost Whisperer (Kabel1, Fr, 20:15 Uhr), Medium, (Kabel1, Fr, 21:15 Uhr), Darkwing Duck (Kabel1, So, ca. 9:00 Uhr). Dazu noch auf RTL II, Mittwochs um 20:15 Uhr "Heroes". 

Und auf besonderen Wunsch von Bettina ... auch wenn das nicht wirklich ausgesprochen viel mit dem Spannungsgenre zu tun hat: Dr. House (RTL, Di, 21:15 Uhr). Weitere Serien abseits: "Boston Legal" (VOX, Mi, gegen 22:00 Uhr). Und dann die letzte Staffel der "Gilmore Girls" (Vox, Fr. gegen 21:00 Uhr).

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok