Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Sebastia Boada Seine »Dämonenkiller«-Bilder und mehr

ZaubergalerieSebastia Boada
Seine »Dämonenkiller«-Bilder und mehr

Sebastia Boada ist einer der Großen der Titelbildzunft. Der Spanier gehört zur Agentur Norma (seit 1978) , die eine der wichtigsten Lieferanten für Heftroman-Titelbilder ist. Sebastia Boada ist immer noch fleißig, was man bei der Western-Serie Lassiter sehen kann.

Die drei Dämonenkiller-Cover der nicht mehr erschienenen Romane 150, 151 und 154 hat Volker Sorge angefertigt.

Zur Einleitung - Zur Übersicht

Kommentare  

#1 fabianf 2010-12-26 10:45
danke für die zusammenstellung! aber dass das cover von der hexer 37 (in der festung des dschinn) von boada ist, bezweifle ich doch sehr...
Zitieren
#2 fabianf 2010-12-26 11:14
nachtrag: der hexer 37 müsste von jordi penalva sein. (gruselromane.de ist zwar ein großartiges archiv, aber auch nicht fehlerfrei.)
Zitieren
#3 Laurin 2010-12-26 12:12
Na ja, so ein Fehler kann passieren und wenn es so ist, läßt es sich auch wieder korrigieren ;-)

Ansich jedoch sind die Cover von Boada einfach ein Augenschmaus. Ein toller Künstler dessen Bilder einen wesendlichen Teil der Serie ausgemacht haben, denn das Cover ist der erste Blickfang für den Leser und den Interessierten.
Zitieren
#4 Schnabel 2010-12-26 12:16
Sorry, niemand ist unfehlbar. Eigentlich sollte es das Titelbild von Dämonenland Nr. 107 - ein neuer Hexer-Roman werden, da habe ich nämlich den Originalscan von Sebastia Boada bekommen, aber irgendwie habe ich Mist gebaut. Sorry deswegen, werde das Bild austauschen lassen.
Zitieren
#5 fabianf 2010-12-26 12:41
ich wollte damit auch in keiner weise die gesamtarbeit, die du dir da gemacht hast, schmälern! :-)
Zitieren
#6 Harantor 2010-12-26 13:13
@fabianf: Du hast doch nur auf einen Fehler aufmerksam gemacht. Das ist völlig OK und diskredetiert nix...

Im übrigen ist jetzt Dämonenland 107 drin und Hexer 37 raus und wir haben in der Galerie der Originale vier Bilder mehr... Wie sagte Bob Ross immers o schön: "We don't make mistakes, we have happy accidents!" - In diesem Sinne
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.