Die BAFTAS sind verteilt

Bafta Award Die BAFTAS (das britische Pendant zum OSCAR) wurde am heutigen Sonntag in London vergeben. Großer Gewinner war THE KINGS SPEECH. Natalie Portman (STARS WARS, THE OTHER BOLEYN GIRL) gewann den Preis der besten weiblichen Hauptrolle für ihre Darstellung der Primaballerina in Black Swan.

Die Gewinner:

Best film: "The King's Speech."

Director: David Fincher, "The Social Network."

Leading actress: Natalie Portman, "Black Swan."

Leading actor: Colin Firth "The King's Speech."

 

Adapted screenplay: "The Social Network," Aaron Sorkin.

Cinematography: "True Grit," Roger Deakins.

Animated film: "Toy Story 3," Lee Unkrich.

Outstanding British film: "The King's Speech," Tom Hooper, David Seidler, Iain Canning, Emile Sherman, Gareth Unwin.

Outstanding debut by a British writer, director or producer: "Four Lions," director/writer Chris Morris.

Supporting actress: Helena Bonham Carter, "The King's Speech."

Supporting actor: Geoffrey Rush, "The King's Speech."

Original screenplay: David Seidler, "The King's Speech."

Costume design: "Alice in Wonderland," Colleen Atwood.

Makeup and hair: "Alice in Wonderland," Valli O'Reilly, Paul Gooch.

Production design: "Inception," Guy Hendrix Dyas, Larry Dias, Doug Mowat.

Special visual effects: "Inception," Chris Corbould, Paul Franklin, Andrew Lockley, Peter Bebb.

Film not in the English Language: "The Girl With the Dragon Tattoo," Søren Staermose, Niels Arden Oplev.

Editing: "The Social Network," Angus Wall, Kirk Baxter.

Sound: "Inception," Richard King, Lora Hirschberg, Gary A. Rizzo, Ed Novick.

 

Bild: Nachbildung des BAFTA aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok