Magischer Oktober! »Potz Blitz - Die Zauber-Akademie 5: Der Stab der Macht« ab 14. Oktober 2016

Der Stab der MachtWeiter geht es im magischen Oktober. Kleine und große Fans der Serie "Potz Blitz - Die Zauber-Akademie" sollten sich schon einmal den 14. Oktober 2016 im Kalender markieren. Dann nämlich gehen die Abenteuer in der Zauberschule weiter!

Und dass nicht nur in der Gegenwart, denn Finn, Flo und Jazz begeben sich für eine heikle Undercover-Mission 200 Jahre in die Vergangenheit!

Folge 5, „Der Stab der Macht“ erscheint am 14. Oktober 2016 auf CD überall im Handel und digital in den gängigen Download-Shops.

 
Folge 5: Der Stab der Macht Das große Schwebelauf-Turnier steht kurz bevor, doch die Potz Blitz Zauber-Akademie für junge Hexen und Hexer steht nicht nur deswegen Kopf. Die verzweifelte Suche nach dem Stab der Macht droht, zu scheitern. Eine Reise in die Vergangenheit scheint die einzige Lösung. Finn, Flo, Jazz und Bertie Blitz unternehmen eine Undercover-Mission ins 19. Jahrhundert! Werden die Freunde die Aufgabe meistern oder für ein Zeitenchaos sorgen? Finde es heraus!

1 CD, Spieldauer ca. 77 Min., ISBN 978-3-945757-17-8, VÖ: 14.10.2016 

Pressestimmen:

„Mehr als Hogwarts! Spannung auf der Zauberschule. Nicht nur für Fans von Harry Potter absolut empfehlenswert!“ - Hoerspiele.de 

„Entzückende Welt voller Abenteuer und Schabernack. Spaß und Spannung in pädagogisch wertvoller Inszenierung!“ - Zauberspiegel Online 

„Hervorragender Auftakt zur neuen Reihe und erneut ein ausgezeichnetes Hörspiel für Kinder aus dem Hause Contendo.“ - Hoerbuchjunkies 

Bild: Cover Der Stab der Macht

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok