Es war einer von uns von Studio Hamburg Enterprises

Es war einer von unsAm Morgen nach der Geburtstagsparty bei ihrer besten Freundin Leonie wacht Johanna verwirrt und orientierungslos in einem Park auf.

Sie weiß nicht, was passiert ist oder wie sie dort hingekommen ist – sie hat einen totalen Filmriss. Offensichtlich jedoch wurde sie Opfer einer Gewalttat – die junge Frau wurde vergewaltigt.

Als die Polizei herausfindet, dass Johanna auf der Party K.o.-Tropfen zugeführt wurden und deshalb davon auszugehen ist, dass der Täter aus ihrem Freundeskreis kommt, scheint Johannas Leben aus den Fugen zu geraten.

Da die Polizei bei ihren Ermittlungen nicht weiterkommt, engagiert Johanna einen Privatdetektiv. Wie besessen recherchiert sie außerdem auf eigene Faust weiter und gerät darüber in immer größere Konflikte mit Leonie und ihren Freunden.
Als Fotos auftauchen, die darauf hinweisen, dass niemand anders als ausgerechnet Björn, Leonies Verlobter, der Täter gewesen sein muss, wird Johannas Suche endgültig zu der Frage, was Freundschaft ausmacht, wer auf wessen Seite steht und wie weit man gehen muss, um sich wieder sicher fühlen zu können.

Packendes Drama mit Maria Simon, Anja Kling und Devid Striesow in den Hauptrollen.
inkl. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Krimi / TV-Film, Produktionsjahr: 2010, Laufzeit: 90 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 9,95 €, EAN: 4052912870239 - VÖ: 04.05.2018

Bild: Cover Es war einer von uns, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok