ZDFneo auf Platz acht der deutschen TV-Sender

ZDFneoMit einem Marktanteil von aktuell 3,2 Prozent baut ZDFneo auch 2018 seine Position im Wettbewerb weiter aus. Der Digitalkanal erreicht damit Platz acht in den Top Ten der deutschen TV-Sender.

Im Durchschnitt schalten täglich 6,89 Millionen Zuschauer ZDFneo ein – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von mehr als einer halben Million Zuschauer.

Vor dem ZDF-Fernsehrat in Hamburg sagte Intendant Dr. Thomas Bellut:

„Mit dem stetigen Ausbau der fiktionalen Produktionen stärken wir das Image von ZDFneo als Anbieter hochwertiger Serien. Unter dem Label neoriginal bieten wir exklusive Auftrags- und Koproduktionen an, die sich – wie etwa „Parfum“ oder „Greyzone – No Way Out“ – vor allem auch an ein jüngeres Publikum richten.“

Das „NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann“ ist 2018 mit bisher 9,1 Millionen Sichtungen in der ZDFmediathek erfolgreich. Außerdem erreicht die Satireshow zahlreiche Zuschauer über Drittplattformen: Auf YouTube hat die Show rund 600.000 Abonnenten.

Zum Programmerfolg von ZDFneo bei jüngeren Zuschauern trug auch die Sitcom-Offensive mit „Nix Festes“, der zweiten Staffel „BLOCKBUSTAZ“ und „Tanken – mehr als Super“ bei. Für die nähere Zukunft plant ZDFneo online-affine Talente weiterzuentwickeln, um über sie Akzente im Netz und im TV zu setzen und so neue Nutzergruppen anzusprechen.

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.