Hitchcock-Remake: Der Mieter bei Pidax

Der MieterAb 01.03.19 bei PIDAX - Der Mieter. Gruseliges Alfred Hitchcock Remake mit Pinkas Braun als Jack the Ripper

Im viktorianischen London geht unter den Damen des leichten Gewerbes die Angst um. Ein Unbekannter mordet immer bei Vollmond und hinterlässt am Tatort stets eine Art Visitenkarte, auf der „Todesengel“ steht. Die Geschehnisse lassen niemanden kalt, so auch nicht Ellen Bunting (Eva Zilcher), die seit einiger Zeit ein Zimmer an einen korrekten, zuverlässig zahlenden Mann vermietet hat. Eines Tages jedoch keimt in ihr ein furchtbarer Verdacht: Hat ihr Untermieter Mr. Quill (Pinkas Braun) etwas mit den Morden zu tun?

Marie Belloc Lowndes Roman „The Lodger“ ist einer der ersten Versuche, die brutalen Jack-the-Ripper-Morde literarischen aufzuarbeiten. 1927 verfilmte Alfred Hitchcock den Stoff unter dem gleichen Titel. Über die vorliegende Version mit Pinkas Braun schrieben die Kritiker:

„Makabre Stimmung zeichnet diese Kriminalgeschichte aus dem alten London aus“ (Hörzu 48/1967, S. 39).

„Gelungene Gruselelemente, handfest gebaut. Pinkas Braun hatte viele Gelegenheiten, um gut zu sein. Regisseur Wolf Dietrich vergaß keine Sekunde, für Spannung zu sorgen. Schließlich wurde soviel feine Furcht verbreitet, dass manches Publikum nachher gar nicht schlafen konnte“ (Hörzu 51/1967, S. 6).

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Der Mieter“ MIT Pinkas Braun, Fritz Schmiedel, Eva Zilcher, Linde Fulda, Joachim Bissmeier, Walter Simmerl, Karl Trefny, Gerhard Karner

Drehbuch: Anthony Skene, Hans Krendlesberger (nach dem Roman „The Lodger“ von Marie Belloc Lowndes)
Kamera: Franz Kabelka, Heinz Sturm
Schnitt: Peter Hohl
Musik: Paul Stockmeier
Kostüme: Edith Almoslino
Szenenbild: Robert Hofer-Ach
Produktion: Florian Kalbeck
Regie: Wolf Dietrich

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 112 Min.
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Österreich 1967

Bild: Cover Der Mieter, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok