Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Nachgefragt: John Sinclair Hörspiele am Ende? Marc Sieper nimmt Stellung

Dan Shockers HörspieladaptionenNachgefragt: John Sinclair Hörspiele am Ende?
Marc Sieper (Lübbe-Audio) nimmt Stellung

In einem Interview äußerte sich Oliver Döring so, dass User glaubten, seine Verträge liefen mit Folge 46 der John Sinclair-Hörspiele aus und das es noch keine Verlängerung gäbe

(Genau sagte Döring:  "Mein Vertrag verpflichtet mich dazu, Sinclair bis einschließlich Folge 46 fertigzustellen. Wie es danach mit Sinclair weitergeht, steht noch völlig in den Sternen.").


CoverUnter anderem im Gästebuch von gruselromane.de, ließ ein User, ein erklärter Fan der Hörspielreihe nun wissen, dass dies wohl das Ende der Hörspiele um den Geister jagenden Oberinspektor sei.

Und nun sind sie da, die Gerüchte. Einstellung? Ende der Serie? Und der Lübbe-Verlag ist schuld?

Der Zauberspiegel ging nun der Sache einmal nach, um herauszufinden wie viel Fleisch denn an der Sache ist.

Es folgt die Stellungnahme von Marc Sieper:

Doch enthalten Oliver Dörings Worte wirklich soviel Zündstoff wie der überaus aufgeregte Fan meint? Deckt das Interview solche Vermutungen? Grundsätzlich hilft da nur eines: Nachfragen.

So richtete ich dann eine Mail an Marc Sieper von Lübbe Audio. Ich konfrontierte ihn mit den den geäußerten Vermutungen und fragte, wie denn die Lage hinsichtlich der John Sinclair-Hörspiele sei.

„Guten Morgen!
Also im Gegenzug mal die ganz banale Frage: Würden wir aktuell einen Medienhype im deutlich sechsstelligen Werbevolumen machen (Großflächenplakate, Citylight-Poster, Online-Werbung von bravo.de bis bild.de) - äh, und auch ganz allein bezahlen - wenn wir die Serie einstellen wollten?
Nur soviel als Statement. Wir haben gerade gemeinsam die Folge 42 auf #9 der offiziellen musicload-Charts gewuppt und die Erscheinungstermine für die nächsten Folgen sind auch abgesprochen. Also alles im Grünen Bereich. Von irgendwelchen "offiziellen Stellungnahmen" ist uns nichts bekannt. Wir (Oliver, WortArt, Lübbe) planen ein Treffen im November, in dem wir u.a. die neuen Verträge besprechen werden. (Wobei ich gar nicht weiß, warum sowas im Netz diskutiert werden muss...) 
Wink
Beste Grüße
Marc Sieper“

CoverUnd siehe da: Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Nachfragen hilft eben manchmal, um unnötige Irritationen zu vermeiden. Fans der Sinclair-Hörspiele sollten also erstmal den November abwarten und sehen was dann passiert ist.

Wir bleiben dran. Ende November (nach dem Treffen von Lübbe Audio, Oliver Döring und WordArt) ist ein Interview mit Marc Sieper vereinbart. Bis dahin entspannt abwarten, Tee trinken und Sinclair hören (Blutiger Halloween ist erschienen), wenn man mag.

Damit kann man sich dann die Zeit vertreiben, bis das Interview dann auch erscheint.

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.