Grosse Geschichten – Goldene Zeiten, bittere Zeiten auf DVD bei Studio Hamburg enterprises

 Goldene Zeiten, bittere ZeitenAb 05.08.16 bei Studio Hamburg Enterprises Grosse Geschichten – Goldene Zeiten, bittere Zeiten auf DVD erhältlich:

Die 20-teilige Geschichte einer Bürgerfamilie in den Jahren 1920 - 1944. Frühjahr 1920. Mit dem letzten Verwundetentransport von Frankreich kehrt auch die Krankenschwester Victoria Vollmer in ihre badische Heimat zurück. Zu Hause ist noch alles wie es war. Das Friseurgeschäft von Vater Vollmer geht den Umständen entsprechend gut. Als erstes sucht Viktoria ihre Jugendliebe Walter Bielstock auf. Er ist Generalssohn und war als Leutnant an der Front. Jetzt arbeitet er auf dem Lindenhof in der Rheinebene.


Walter und Viktoria sind trotz gegensätzlicher Anschauungen über Krieg, Leben und Politik sehr ineinander verliebt. Der Lindenhof steht zum Verkauf.
 
Episodenübersicht:
Kapitel 01: Die Heimkehr (1), Der Lindenhof (2)
Kapitel 02: Die Hochzeit (1), Besuche (2)
Kapitel 03: Der Ausreißer (1), Fememord (2)
Kapitel 04: Rathenau (1), Französische Bedrohung (2)
Kapitel 05: Rheinland ade? (1), 600% Zinsen (2)
Kapitel 06: Berlin ist eine Reise wert (1), Querschläger (2)
Kapitel 07: "Bismarck" wird Zweiter (1), Spieler (2)
Kapitel 08: Klettermaxe (1), Locarno (2)
Kapitel 09: Die Silvesterfeier (1), Wohin mit dem Kind? (2)
Kapitel 10: Die Kündigung (1), Der Ehrentag (2)
Kapitel 11: Optimistische Reise (1), Ordnung muß sein (2)
Kapitel 12-20: Bittere Zeiten (2. Staffel)
 
DVD INFO:
5 DVDs, Genre: TV-Serie / Drama, Produktionsjahr: 1981 - 1984, Laufzeit: 1000 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 19,95 €, EAN: 4052912672260 -  VÖ: 05.08.2016

Bild: Cover Goldene Zeiten, bittere Zeiten, Studio Hamburg Enterprises

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.