Vera Lanz ermittelt wieder: Katharina Böhm in fünf neuen Folgen der ZDF-Krimireihe „Die Chefin“

ZDFSeit 2012 ist sie erfolgreich auf Verbrecherjagd: Fünf neue Episoden um Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz (Katharina Böhm) werden ab Freitag, 2. Dezember 2015, 20.15 Uhr, im ZDF ausgestrahlt. Mit dabei sind ihre Kommissarskollegen Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) und Jan Trompeter (Stefan Rudolf), Staatsanwalt Dr. Hartmann (Christian Hockenbrink) und Olga von Luckwald als Lanz‘ Tochter Zoe. In Episodenrollen spielen unter anderen Peri Baumeister, Oliver Stokowski, Ann-Kathrin Kramer, Christian Redl, Tanja Wedhorn, Andreas Pietschmann und Jennifer Ulrich.

Fünf spannende Fälle beschäftigen Vera Lanz und ihr Team in der neuen Staffel.


In der ersten Folge „Abrechnung“ hat es die Münchner Kommissarin mit einem starken Gegner zu tun: Der Lokaljournalist Julius Gruber (Andreas Schadt) wird an einem ausgehobenen Grab regelrecht exekutiert. Die KTU-Ergebnisse enthalten eine Überraschung: Auf Grubers Handy wurden Fotos von Vera Lanz‘ Widersacher Stefan Hartig (Oliver Stokowski) gefunden. War der Journalist den kriminellen Machenschaften Hartigs auf der Spur? Der Fall nimmt an Brisanz zu, als die Ermittler in Grubers Haus eine mumifizierte Leiche finden. Da meldet sich Hartig bei der Polizei: Er kennt die Identität der Leiche, die nicht die letzte in diesem komplizierten Fall ist.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok