Ausschreibung „Tod des Helden“

Arcanum VerlagHamlet, Boromir,  Eddard Stark – sie alle haben zwei Dinge gemeinsam:  Sie sind Protagonisten, und sie sterben.  Natürlich sind sie nicht die einzigen Hauptfiguren, die das Zeitliche segnen – aber sie erleben das Ende der Geschichte nicht mehr, und dadurch fallen sie auf.

Auch heute noch ist man es gewohnt, dass die Heldinnen und Helden im allgemeinen das Ende einer Geschichte (eines Buches, eines Zyklusses) erleben. Ausnahmen wie „Das Lied von Eis und Feuer“ (und seine TV-Umsetzung „Game of Thrones“) bestätigen die Regel.

Und genau solche Ausnahmen suchen wir. Konkret: Wir wollen eine Fantasy-Geschichte, in der der/die Protagonist_innen sterben.  Aus der Geschichte muss hervorgehen, dass er/sie wirklich tot ist/sind.  Bei mehreren Protagonisten muss mindestens die Hälfte sterben. Ein Weiterleben nach dem Tode ist möglich, allerdings sollte die Figur nicht einfach wiederkehren (alla Gandalf der Weiße) oder gar regenerieren und danach unsterblich sein (wie etwa der „Highlander“ Connor MacLeod).

Die Geschichte sollte etwa 10.000-50.000 Zeichen umfassen (incl. Leerzeichen). Sie müssen selbst verfasst, bisher unveröffentlicht und frei von Rechten Dritter sein. Vom Genre her sollte die Geschichte eindeutig der Fantasy zugeordnet sein - wobei das Feld der Fantasy weit gesteckt ist. So zählen etwa auch einige Werke von Neil Gaiman und China Mieville dazu, die mit „klassischer“ Fantasy alla „Herr der Ringe“ oder „Conan“ wenig zu tun haben. Jede/r Teilnehmer/in darf nur eine Geschichte einreichen, in Dateiform (Word oder RTF).  Zusammen mit der Geschichte bitten wir um einen kurzen Lebenslauf von etwa hundert Wörtern, der in der Anthologie mit abgedruckt werden soll. Beides (Geschichte und Lebenslauf) bitte senden an Volkmar.Kuhnle(at)hotmail.de

Einsendeschluss ist der 31.12.2019. Die Anthologie soll bis zur Buchmesse 2020 im Arcanum-Verlag erscheinen.  Jede Autorin und jeder Autor erhält ein Freiexemplar des fertigen Buches und hat darüber hinaus die Möglichkeit, zusätzliche Exemplare zum Autorenpreis zu erwerben.
Und nun freuen wir uns auf viele originelle und kreative Geschichten!
Volkmar Kuhnle (Herausgeber)

Bild: Logo Arcanum Verlag

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.