Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre EUROPA-Hörspiele Die Originale Die Flusspiraten des Mississippi

Europa wird 50Die Originale
Die Flusspiraten des Mississippi

Ein Floßboot kommt • Lynchjustiz • Der Friedensrichter von Helena • Gerüchte am Mississippi • Im Schlupfwinkel des Piratenkapitäns • Ein teuflischer Plan • Der Mailrider schöpft Verdacht • Tot oder lebendig • Im Nebel auf dem Mississippi • Der Überfall auf das Floßboot • Um Haaresbreite den Flußpiraten entkommen • Grenzsoldaten greifen ein • Die Maske fällt • Kampf bis auf's Messer • Eine mörderische Explosion! (1)


Die Flusspiraten des MississippiEine Erzählung von Friedrich Gerstäcker steht Pate für einen Western mit starken Motiven von Abenteuer rund Krimi. EUROPA hat dies seinerzeit sehr gut umgesetzt. Das Thema Piraterie passte in jene Zeit ohne dabei übermäßig realitätsfern zu wirken.

Auch sonst freut die schöne Umsetzung des Stoffes auf 41 Minuten.. Die Sprecher sind die erste Garde aus jener Zeit und Frau Körting zieht alle Register ihres Könnens.

Die Überarbeitung des Stoffes übernahm Eberhard Alexander-Burgh (Hui Buh). Die Musik am Beginn stammt aus dem Film "Spiel mir das Lied vom Tod". EUROPA ritt also ganz auf der Westernwelle. Und man bewies damit, das Westernhörspiele auch ausserhalb des Karl-May-Universums funktionierten.

Die Flusspiraten des Mississippi
mit Lutz Mackensy, F.J. Steffens, Volker Brandt, Richard Lauffen u.a.
ca. 40 Min.
Hörspielbearbeitung: Eberhard Alexander-Burgh
Regie: Heikedine Körting
Cover: H. Möller
EA: 1977
Auflagen: 2

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok