Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre EUROPA-Hörspiele - Die Originale: Old Shatterhand 1 & 2

Europa wird 50Die Originale:
Old Shatterhand 1 & 2

Mark Jorrocks, genannt SANS-EAR begegnet im wilden Westen Old Shatterhand. Er erzhählt ihm, dass er Fred Morgan jagt, der seine Frau und sien Kind getötet hat.

Morgan hat sich inzwischen mit Ogallah zusammen getan. Er selbst will Ihnen das Gold abjagen. In der glühend heißen Wüste sind Shatterhand und Mark fast dem Tode nahe, doch sie lassen von ihrem Ziel nicht ab.


Old Shatterhand 1Der Zweiteiler "Old Shatterhand" gehört ohne Zweifel zu den besten Umsetzungen der Karl-May-Reihe bei EUROPA. Man lässt sich überraschend viel Zeit für die Erzählung und weitet sie auf zwei Teile aus. Jedes der Teile nutzt die damals technsich möglichst längste Spielzeit. Somit kommt die Umsetzung auf MC leider gekürzt daher. Damals war also mit der LP-Version besser bedient. In der Neuauflage von 2007 in der Reihe "Die Originale" nutzte man auch 2 CD´s.

Somit kommt man hier auch ohne Kürzungen aus. Das wäre auch schade gewesen. Die Erzählung, die in diesem Falle aus dem dritten Winnetou-Band von May stammt ist schön erzählt.

Old Shatterhand 2Der Erzähler hat viel Text um Landschaften und Szenen zu beschreiben, was für eine ausreichend gute Atmosphäre sorgt. Sehr schön sind auch die Originaltexte aus den Romanen. Die Sprecher geben sich hier wirklich von ihrer allerbesten Seite.

Hans Trixner spricht Old Shatterhand und Konrad Halver Winetou, der jedoch erst im zweiten Teil auftaucht. Damit sind zwei ihrer bekanntesten Darsteller wieder in den Rollen. Mark Jorrocks wird von Herrn Steffens gesprochen. Zusammen mit Old Shatterhand gibt er vor allem in ersten Teil ein eingeschworenes Duo ab, die so allerhand Gefahrne zu bestehen haben.

Das Hörspiel ist ein Meilenstein der Karl-May-Reihe, die ja leider auch schwächere Beiträge zu bieten hatte.

Old Shatterhand 1 & 2
mit Horst Breiter, Hans Trixner, F.J. Steffens, Konrad Halver, Ernst von Klippstein, Werner Cartano, Andreas von der Meden, Hans Paetsch, Rainer Brönneke, Wolfgang Kieling, Wolfgang Kaven u.a.
beide Teile zusammen ca. 82 Min.
Hörspielbearbeitung: Peter Folken
Aus Karl May´s Erzählungen "Winnetou III"
Regie: Heikedine Körting
Cover: H. Möller
EA: 1975
Auflagen: 2

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok