Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die Bräute des Vampirs waren der Hit - Eindrücke von der Gordon Black-Premiernparty

Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-PartyDie Bräute des Vampirs waren  der Hit
Eindrücke von der Gordon Black-Premiereparty

Immer wenn Sven Schreivogel mich einlädt, kann ich so schlecht nein sagen. Und da Witzenhausen kein Weg aus der Welt ist und ich Zeit hatte, nahm ich an. Zumal es um Gordon Black ging und an die erste Premierenparty im Jahre 2009 erinnere ich mich noch gern. Acht Jahre liegt die zurück (Der Tag, als Gordon Black nach Neu-Eichenberg kam..). So kam ich an diesem Abend wieder nach Witzenhausen, die Gäste waren allerdings allesamt ganz andere als damals. Bis auf Drei!!!

Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-PartyVier einschließlich mir. Florian Hilleberg, Thomas Körber und Sven selbst. So sprachen wir vier natürlich über den Abend von damals, der laut unseren Gedächtnissen gar nicht so lange her gewesen sein konnte. Und doch - Inzwischen war viel passiert. Florian Hilleberg ist nicht mehr der Rezensent, sondern selbst Autor der neuen Gordon Black-Hörspiele und von John Sinclair. Und Gordon Black selbst?

Nun der ist nicht wirklich viel weiter gekommen. Von den drei Folgen die damals erschienen waren hat man nun auf 5 erhöht. Eine 6. Folge soll im Dezember erscheinen. Weihnachten 2018 soll es mit der Schattenwelt-Trilogie (Folgen 7-9) weiter gehen. Und auch mit einer kleinen Neuausrichtung der Serie.

Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-PartyDamals wie jetzt stellt Sven eine Reihe von Jungschauspielern vor, die er an Theatern wie in Göttingen und Kassel rekrutierte. Drei junge Damen davon besetzte er als Vampirbräute. Sie waren die Stars dieses Premierenabends, der im Rathauskeller von Witzenhausen statt fand. Die jüngste unter ihnen: Rosanne Gianna Stiller war bei der Premiere der ersten Gordon Black-Hörspiele erst 12 Jahre alt.

Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-PartyDer Raum war nicht besonders groß, aber offenbar rechnete Sven auch nicht mit rund 70 Gästen. Rund die Hälfte davon zählte aber zum Kreis seiner Mitstreiter. Mehr oder weniger hatten alle diese Ehrengäste zum neuen Gordon Black beigetragen. Und somit war das ganze eher eine Familienfeier mit einem Prosit auf das Erschaffene. Zwei weitere Wallace-Hörspiele will Sven Schreivogel demnächst auch noch auf den Markt bringen: "Der Safe mit dem Rätselschloß" und ein Weiteres.

Der Moderator des Abends, Siegfried Feldpausch, bedauerte in Anbetracht der hübschen Vampirbräute, dass es sich bei Gordon Black um Hörspiele handelte. Florian Hilleberg las einige kurze Kapitel aus dem John Sinclair-Taschenbuch Brandmal, welches er zusammen mit Mark Bennecke konzipierte und verfasste.

Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-PartyAuch Schreivogels Stamm-Erzähler Wolf Frass war zugegen. Eines der prägnantesten Organe im Hörspielgeschäft.

Für Musik zwischen den Programmpunkten sorgte Thomas Körber mit der Band Körbecker. Auch hier wurde eine junge Sängerin umjubelt, die mit ihrer Stimme das Publikum schnell erobert hatte.

Das Publikum wiederum eroberte bald den Vorraum, wo man uns belegte Brötchen und was zum Trinken anbot.
Gordon Black (5) Eine Braut für Dracula - Die Rease-Party
Natürlich wurden auch die ersten 45 Minuten von Gordon Black Folge 5 abgespielt. Ferner gab es einen Ausschnitt aus Folge 6. Alles scheint also erstmal gesichert. Die Besprechung zur neusten Folge findet man auch hier bei uns.

Sven bedankte sich am Ende des gelungenen Abends mit Kirschwein oder wahlweise Holunderwein und Blumen bei seinen Sprechern und Mitarbeitern.

Moderation: Siegfried Feldpausch. Live-Musik: Körbecker. Licht-/Tontechnik: Jan Tino Demel. Kasse/CD-Verkauf: Alexander Siebrecht. Ebenfalls zu Gast: Lucia Lehmann (Regie-Assistenz), Denis Steinwachs, Manuel Winkler (Tonassistenz Endbearbeitung). Außerdem gab's noch zwei weitere Blumensträuße für Katharina Rode (Pro Witzenhausen GmbH, Co-Veranstalter/Kartenvorverkauf) und Sarah Schinkel (Schinkels Brauhaus, Bewirtung/Catering).

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok