Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Theo Thomas - Versuch eines Porträts

Theo ThomasTheo Thomas
Versuch eines Porträts

Als ich 2013 meinen ersten Artikel Theo Thomas, der Zeichner der Dr. Morton ein Gesicht gab schrieb, war mein Wissenstand über ihn sehr begrenzt, aber im Laufe der Jahre hat sich doch etwas an Material über ihn gesammelt.

Theo Thomas wurde am 11.07 1911 in Döblin geboren und lernte Relief-Graveur und bildete sich, seinem zeichnerischen Talent folgend, als Graphiker weiter.

Bis 1940 wirkte er in der Hauptsache als selbständiger Gebrauchsgraphiker für die Industrie und für die Zeitschrift „Das kleine Magazin“. Dort erschienen neben vielen Illustrationen und Titelbildern auch mehrere Novellen von ihm.

Aus dem Kriege zurückgekehrt, machte er sich wieder freischaffend in seiner Heimatstadt ansässig, arbeitete als Kunstmaler und Graphiker und war mit seinen Werken auf den verschiedensten Kunstausstellungen zu sehen. Auch trat er wieder als Gebrauchsgraphiker mit zahlreichen Plakatentwürfen an die Öffentlichkeit. Er schuf die ‚Engels-Sonderausgabe‘ und wirkte an der ‚Karl-Marx-Gedenkserie‘ mit. Auch zeichnete in der DDR für diverse Bücher und Hefte Titelbilder und Illustrationen.

Nach seinem Wechsel im Jahr 1959 von der DDR in die BRD ließ er sich in Baden-Baden nieder und fand recht bald Kontakt zum Erich-Pabel-Verlag, der ihn als freien Mitarbeiter als Illustrator für seine Heft-Serien verpflichtete.

Im Laufe der nächsten zwanzig Jahren zeichnete er für die Pabel-Serien Kommissar X (Band 39 - 666), Die schwarze Fledermaus (Nr. 229 - 649), Landser (Nr. 196(???) - 445(???)) Illustrationen. In der Anfangszeit waren sieben Stück pro Heft und in den letzten drei Nummern nur noch eine. Bei Kommissar X waren es ca. 3000,  bei der schwarzen Fledermaus ca. 1500, bei Landser mindestens die gleiche Anzahl. Nachdem seine Zusammenarbeit als Illustrator mit Pabel 1971 beendet, fand er wenig zwei neue Arbeitgeber, einmal durfte er für die Verlagsgruppe Luther/Erber für die Dr. Morton-Serie nicht nur fast alle Titelbilder gestalten, sondern fertigte auch einige Innen-Illustrationen für die Serie an. Beim Zauberkreis-Verlag zeichnete Theo Thomas für die Macabros-Heftserie ab 1973 eine Titel-Illustration an, die man meistens auf der ersten Roman-Seite (Ausnahme bei einigen Mirakel-Abenteuern) fand.

Es gibt mehrere Landser-Titelbilder von Theo Thomas und er war für einen gewissen Zeitraum der Nachfolger von Lonati als Fledermaustitelbildzeichner, und dort erschien auf Nr. 675 im Jahr 1968 zum ersten Mal das Gesicht von Grimsby, dem späteren Assistenten von Dr. Morton. Aber nicht auf den Morton-Heften erschien das Gesicht, sondern auf dem Sandra-King-Taschenbuch 8 [Silber-Krimi-TB-Nr. 38] und später nochmals auf dem Sandra King-Heft Nr. 8.

In den Siebziger Jahren war zeitgleich bei Erber- und dem Zauberkreis-Verlag (Innenillus für Macabros und Titelbilder für Silber-Krimi) tätig. Nach ca. 150 Titelbildern für Erber-Verlag (Morton, Lord, Erber-Grusel + Erber-SF) hörte die Zusammenarbeit auf.

Nach seiner Erber-Zeit fing er verstärkt an, für Zauberkreis-Verlag (Silber-Grusel-Krimi an die 40 Titelbilder zwischen 190 und 350), Sandra King-Taschenbücher + -Hefte, Silber-Krimi (2. Ausgabe) und Western-Reihen zu arbeiten.

Sechs Jahre lang er hat zwischen 1975 und 1981 für dem Pabel-Verlag die Titelbilder der Zweitauflage SOS - Schicksale gestaltet. 

Nachdem Pabel-Moewig 1985 den Zauberkreis-Verlag gekauft hatte, erschienen dort keine Thomas-Bilder mehr.

Theo Thomas hat mindestens fünfundzwanzig Jahren lang Titelbilder gezeichnet und zwar für folgende Serien:

Commander Scott: 31, 32

Der Lord: 1 - 38

Der Lord Großband: 1 – 2

Dr. Morton: 1 - – 55

Dr. Morton Großband: 1 - 3

Dr. Morton Kriminal-Magazin: 1 - 3

Erber-Grusel-Krimi: 28 - 31, 33, 36, 40, 41

Erber-SF: 1 - 21

Erber-Western: 1 - 4, 6, 7, 9, 10, 12, 125 (NA 6), 126 (NA 1), 127(NA 12), 128(NA 9), 130(NA 10), 132(NA 7)

Fledermaus: 512, 516, 525, 526, 528, 530 - 538, 571, 642 - 648, 650, 652 - 655, 658 - 661, 665, 667, 675

Franco Solo: 41, 43, 52, 55, 72, 255, 258

Gespenster-Krimi: 130

Kommissar X: 383, 961, 963, 972, 1171, 1178, 1179, 1185, 1189, 1202, 1216, 1224

Kommissar X-TB: 550, 554

Landser: 181, 280, 295, 308, 348, 350, 377, 384, 388, 390, 408, 414, 418, 432, 443, 524, 598, 604, 2258 (NA), 2265 (NA), 2385 (NA), 2425 (NA) 

Mark Powers: 5, 12

Occu: 34, 36, 37, 40 - 55, 57, 58

Pärie-Western: 36, 38, 43

Pabel-Western-Sonderband: 33 - 40, 42, 43, 49, 50

Pabel-Wildwest-Roman: 686, 691

Professor Zamorra: 49 - 53, 62, 64

Rodeo-Western: 711, 713, 715, 717, 719, 723, 725, 729, 731, 733, 737, 739, 741, 743, 745 - 754, 757, 759 -761, 763, 764, 766, 767, 769 - 772, 774, 775, 777, 781, 783, 784, 790, 791, 794 - 796, 801, 803 - 808

Sandra King Heft-Ausgabe: 1, 2, 5, 7, 8, 13 - 15, 22 - 24, 28, 29, 32, 36, 45, 46, 52, 57

Silber-Grusel-Krimi: 155, 161, 168, 169, 171, 180, 184 - 186, 191, 196, 198 - 200, 205, 207, 209, 211, 215, 226, 227, 230, 234, 235, 238, 241 - 243, 247, 249 - 251, 271, 273 - 275, 282, 287, 289, 295, 298, 307, 322, 332, 367, 439

Silber-Krimi-Roman: 959, 994

Silber-Krimi-Roman II: 55, 56, 63 - 70, 73

Silber-Western: 1137, 1232, 1318, 1329, 1332, 1336, 1340, 1365, 1378, 1381, 1385, 1487, 1522, 1557, 1572, 1574, 1585, 1628, 1640, 1679, 1681

SOS - Schicksale deutscher Schiffe 2. Auflage: 1- 40, 44 - 148

Utopia-Kleinband: 336, 339, 342, 368, 435, 494, 509, 513,

Western-King: 307, 332, 333, 338, 411 Terra-Astra: 314, 315, 317, 320-22, 324-26, 328, 331, 335, 339, 342-44

Tollkühner Western: 171, 172

Tom Sullivan: 14 - 16

Zauberkreis-Taschenbuch: 29, 30, 33, 37, 38, 50, 51, 54, 63, 64, 67, 71, 75, 80

Theo Thomas-Bild und Infos über seine Ausbildung auf

 

 

 

Kommentare  

#1 JLo 2019-06-12 22:40
Lieber Uwe, vielen Dank für diese Ergänzungen!
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok