Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt (Maritim-Hörspiel)

Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt (Maritim-Hörspiel)In 80 Tagen um die Welt
nach Jules Verne
mit Klaus Jepsen, Joachim Kerzel, Peter Schiff, Heinz Rabe sowie Sybille Gilles, Rolf Marnitz, Klaus Seibert, Uwe Paulsen, Hans Mahlau, Hans Schwarz
Regie und Produktion: Kurt Vethake
Musik:Arno Bergmann
Kurt Vethake/ Maritim Studioproduktionen 2006
ca. 52 Minuten
7,95 €
ISBN 3-938597-36-4

Maritim 1975/2006
 
Der britische Gentleman Phileas Fogg wettet in einem Londoner Club der Upper Class, dass er problemlos in der Lage sei, die Welt in nur 80 Tagen zu umreisen. Mit Hilfe eines Ballons und einem Einsatz von 20.000 Pfund will er seine These beweisen. Zusammen mit seinem getreuen Diener Passepartout macht er sich auf die Reise.


Es ist immer wieder schön, eine dieser alten Hörspiele vom Altmeister des Abenteuerhörspiels Kurt Vethake zu hören. Den Produktionen (damals gekonnt für Kinder und Jugendliche umgestezt) begegnet man heute mit Respekt, manchmal aber auch mit einem Schmunzeln. Den es gehört schön einiger Mut dazu, die teils sehr antiquirten Produktionen wieder an den Mann zu bringen. Gerade in der heutigen Zeit, wo man in Sachen Hörspiel mit ganz anderen Maßstäben als noch in den sechsziger und siebziger Jahren.

Dennoch, "In 80 Tagen um die Welt" kommt ganz gut weg. Zwar ist die Geschichte nicht ganz so temporeich umgestezt, wie bei EUROPA, aber dafür etwas nachvollziehbarer, da man sich hier mehr Zeit für die Geschehnisse nimmt.

Die Sprecher hatten offensichtlich ihren Spaß bei dieser Geschichte, die mehr Komödie als Abenteuer darstellt. Leider wirken sie etwas kammerspielartig, da die Atmosphäre nie so richtig stimmen mag.

Auch die Musik, zwar schon wesentlich moderner als in früheren Versionen, kann der Umsetzung nicht die nötige Würze verleihen um vollends zu punkten.

Letztlich bleibt aber ein unterhaltsames Hörspielrelikt aus alten Tagen, welches in keiner Sammlung fehlen sollte.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok