Helmut Krauss ist verstorben

Helmut Krauss - Von Eric Hordes - eigenes Werk, Bild-frei, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=6208888Helmut Krauss ist tot. Der Schauspieler und Kabarettist starb am 26. Augsut in Goslar. Er spielte nach seiner Schauspielausbildung zunächst auf Theaterbühnen und ging dann zu Diter Hildebrandt wo er u.a. in seiner Sendung Scheibenwischer mit auftrat.

Auch bei den Karl-May-Festspeilen in Bad Segeberg hatte er einmal die feste Rolle des Don Geronimo in Winnetou.

Im Film und Fernsehen hatte er etliche Nebenrollen. Bekanntheit erreichte vor allem durch seine Darstellung des Nachbar Paschulke in Löwenzahn.

Eine ganze Generation verbindet seine Stimme mit dem Erzähler in der Zeichentrick-Animationsserie Captain Future der späten 70er-Jahre. Von 2002-2003 war er gemeinsam mit den Hauptsprechern der drei ??? Oliver Rohrbeck, jens Wawrazeck und Andreas Fröhlich mit dem Live-Hörspiel Die drei ???: Master Of Chess auf Deutschlandtournee. Er tat dies auch 2009  im Live-Hörspiel Die drei ??? und der seltsame Wecker: Live and Ticking und 2014 bei Phonophobia – Sinfonie der Angst. Immer hatte er dort die Rolle des Erzählers inne.

Die Liste der Hörspiele, in denen er mitwirkte ist lang. Etwa 300 Titel listet allein der kommerzielle Bereich. Sei es als Vampiro del Mar bei John Sinclair (Lübbe-Audio), als Erzähler bei Offenbarung 23 (ebenfalls Lübbe-Audio) oder als Al Nafurr in Macabros (Hörspiele-Welt) - er überzeugte stets.

Krauss wurde am 11. Juni 1941 in Augsburg geboren. Er wurde 78 Jahre alt.

Bild: Helmut Krauss aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok