"Dem KZ entkommen" – ZDFinfo mit langem Doku-Sonntag zum Gedenken an den Holocaust

ZDF infoMit "Dem KZ entkommen" startet am Sonntag, 24.Januar 2016, 9.45 Uhr, in ZDFinfo ein Doku-Tag, der mit über 20 Dokumentationen an das Ende der Nazi-Zeit vor über 70 Jahren erinnert.

Die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 rückt dabei besonders in den Blick.

Etwa in den Dokumentationen "Die zwei Gesichter von Auschwitz – Die wiederentdeckten Fotoalben" (10.30 Uhr) und "Die letzten Zeuginnen – Vom Überleben in Auschwitz" (11.15 Uhr).


Nach "Tomys letzte Reise – Kinderflucht aus Hitlers Reich" (12.00 Uhr) und "Treblinka – Überleben am Ort des Terrors" (12.45 Uhr) sind ab 13.30 Uhr alle Folgen der achtteiligen Geschichtsreihe "Die Wahrheit über den Holocaust" zu sehen.

Drei Folgen der ZDFinfo-Reihe "Das Erbe der Nazis" stehen ab 20.05 Uhr auf dem Programm, ab 22.20 Uhr schließt sich der Vierteiler "Das Dritte Reich vor Gericht" an.

Im ZDF widmen sich am Sonntag, 24. Januar 2016, 23.30 Uhr, "ZDF History" mit "Das Geheimnis der Auschwitz-Alben" und um 0.20 Uhr die szenische Dokumentation "Mit dem Mut der Verzweiflung" dem Erinnern an das unfassbare Geschehen in Auschwitz vor über 70 Jahren. Am Dienstag, 26. Januar, 0.20 Uhr, steht noch einmal der Fernsehfilm "Die Fälscher" auf dem Programm.

Bild: Logo ZDF info

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok