PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Kalmuczak, Rolf - Mörderische Typen Folge 1 (Hörkrimi)

FotoMörderische Typen
7 Kurzgeschichten von Rolf Kalmuczak
mit: Harald Wehmeyer, Kathrin Schlaas, Imke Klose-Redelfs, Reinhard Krökel, Markus Bahr, A. Altenburg, H.W. Watermann, Bernd Klose, F. Mose, Joachim Rudolph, Frederike Solak
Hörspielfassung und Regie: Bernd Klose
Produktion: Bernd Klose, Franz Mose, Joachim Rudolph
Aufnahme: Franz Mose, redmoonproject e.K.
Sounddesign und Musik: Joachim Rudolph, Alphaton Musikverlag GmbH
Dauer: 45:18 Minuten
VÖ: 14.03.2008
Sony BMG

…Ihm wurde übel. Eine Weile stand er zitternd neben dem Toten. Dessen Rollstuhl war umgekippt. Mike Glynn lag auf dem Teppich. Kein Atem war zu hören. Aber Hilley wusste, dass er sich dennoch überzeugen musste, ob Glynn wirklich tot war…

Der Kurz-Hör-Krimi! Spannender Hörgenuss für Zwischendurch! – So lautet der Slogan der neuen Hörspielreihe Mörderische Typen, die bei Sony BMG erscheint. Das die Produkte für das Label EUROPA entstanden sind, wird auf dem Cover und der CD nicht ersichtlich.

Doch wie bereits auf vielen Webseiten angekündigt, handelt es sich hierbei keinesfalls um eine Hörbuchreihe. Ganz im Gegenteil. Die CD besteht aus 7 Kurzgeschichten, und alle 7 sind kleine Hörspielschnipsel, Mini-Hörspiele, wenn man so will. Tatsächlich also die kürzesten Hörspiele die es gibt.

Zugrunde liegen die Storys den berühmten Kurzkrimis aus den Zeitschriften und Tageszeitungen. In den 70er und 80er Jahren gab es sehr viele dieser Kurzkrimis in den besagten Gazetten.

Ein Vielschreiber in diesem Genre war Rolf Kalmuczak, die viele auch unter Stefan Wolf kennen. Von ihm stammen alle Kurzgeschichten dieser Hörspielreihe bisher. Und diese Geschichten stammen aus dem Fundus des Autors, der diese Geschichten damals in den Zeitungen veröffentlichte.

Um ehrlich zu sein, habe ich immer davon geträumt, einmal Hörspiele dieser Machart zu hören. Kurgeschichten als Hörspiel. Das war eine reizvolle Idee. Es sind solche Geschichten, die immer dann aufhören, wenn es besonders spannend wird. Und es sind solche Geschichten, die immer anders ausgehen als man erwartet. Ein gewisser Plot, eine Pointe, das waren die Markenzeichen dieser Kurzkrimis.

Wir hören im ersten Teil zum Beispiel wie in Lisas Deal eine Erbschleicherin ihrem Opfer auf dem Leim geht, und wir hören in Knastis Rache vom Gauner und dem versteckten Geld.

Das ganze ist ungeheuer spannend umgesetzt, mit einer klasse Krimimusik und einer Sprecherauswahl, die sich in den einzelnen Geschichten abwechseln.

Die kürzeste Geschichte dauert 4:19 Min., und die längste 8:24 Min.

Mörderische Typen ist genial von der Idee und von der Umsetzung her, und bietet eine ganz neue Art von Hörerlebnis.

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok