Mini-Serie SCHARNHORST auf DVD bei Studio Hamburg enterprises

ScharnhorstAm 29. April erscheint die Mini-Serie Scharnhorst auf DVD bei Studio Hamburg enterprises.

Gerhard von Scharnhorst, aus einer niedersächsischen Kleinbauernfamilie stammend, schlug die Militärlaufbahn ein und wurde ein bedeutender preußischer General. Zusammen mit dem Freiherrn vom Stein reformierte er das preußische Heer. Nach anfänglichen Widerständen fand dies auch die Zustimmung König Friedrich Wilhelm III.

Die Handlung konzentrierte sich auf die wichtigste Lebensphase von Scharnhorst:


1806 bis 1813 mit allen Höhen und Tiefen, die dieser große Deutsche durchlebte. Erstmalig wird dem Leben der preußischen Reformer nachgespürt, die Zeit bis zur Volkserhebung 1813 und die russisch-deutsche Waffenbrüderschaft gegen Napoleons Besatzungsarmee vergegenwärtigt.

Episodenübersicht:
01. Die Katastrophe
02. Der Generalangriff
03. Die Krise
04. Die Erhebung
05. Die Hoffnung

Horst Drinda - großartig in der Rolle des Gerhard von Scharnhorst. Hervorragende Besetzung: Dietrich Körner als Karl Freiherr vom Stein, Günter Naumann als Neidhardt von Gneisenau, Hans Teuscher als König Friedrich Wilhelm III., Friedo Solter als Napoleon Bonaparte u.v.a. Regie: Wolf-Dieter Panse / Sprecher: Eberhard Esche.

DVD INFO:
3 DVDs, Genre: TV-Film/ Klassisches Drama, Produktionsjahr: 1978, Laufzeit: 360 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren, EAN: 4052912671195.  VÖ: 29.04.2016

Bild: Cover Scharnhorst, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.