PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Poe, Edgar Allan (4): Die Maske des roten Todes (Hörspiel)

Edgar Allan Poe (4)
Die Maske des roten Todes
Mit Ulrich Pleitgen, Till Hagen u.a.
Lübbe Audio - Hörspiel
ca. 65 Minuten
Hörspielbearbeitung: Melchior Hala
Regie, Hörspielmusik, Ton: Christian Hagitte und Simon Bertling
Nach einer Idee von Dicky Hank, Marc Sieper und Thomas Weigelt
: 24.11.2003

Kurz bevor sein Schiff die Segel setzt, versinkt Edgar Allen Poe in einem Wachtraum: Vor den zugemauerten Toren eines Palastes stirbt die Bevölkerung an einer furchtbaren Seuche. Der Fürst hat sich mit seinem Hofstaat von der Außenwelt abgeschlossen, um der Pest zu entgehen. Er veranstaltet einen Maskenball, um den Hofstaat aufzuheitern. Ein prächtiges Spektakel beginnt. Doch unter den Gästen ist eine Maske, die Maske des roten Todes …

Der Abschluss der ersten Staffel enttäuscht ein wenig. Eine Steigerung nach den ersten drei Folgen war nicht möglich.
Obwohl das Cover neben dem von Folge 3 diesmal ausnahmsweise passend ist, fehlt dieser Geschichte der rote Faden, von dem die Serie bisher lebte. Zwar geht es um Poe und sein verlorenes Gedächtnis. Aber sein Tagtraum hier, scheint nichts mehr mit dem zutun zu haben, wovon er bisher träumte.
Irgendwie fühlt man sich da als Hörer an der Nase herumgeführt. Zumal diese Geschichte ohne die Erzählpassagen von Ulrich Pleitgen auskommen muss. Der Hauptteil lebt ganz klar von Dialogen, die mich allesamt nicht so vom Hocker hauen. Obwohl die Atmosphäre und die Musik stimmig ist, zieht sich die Geschichte doch ein wenig.
Der (wie immer) blutige Abschluss kommt so holter die Polter daher. Eine 2-Sterne-Folge, aber gemessen am Maßstab der Serie nicht unbedingt schlecht.


 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok