PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Goldsmith, Howard - Der Fluch des Werwolfs

Howard Goldsmith - Der Fluch des WerwolfsDer Fluch des Werwolfs
von Howard Goldsmith
Mystery Band 280, 04/08
143 S., 3,50 Euro
Cora-Verlag

Also Ann glaubt, dass Jeremy, ein Junge den sie gut findet, ein Werwolf ist, weil er geheimnisvoll ist und er schon seit drei Jahren allein im Wald wohnt. Außerdem sprechen alle davon dass in dem Wald ein blutiger Wolf sein Unwesen treibt. Und dann wird auch noch ein kleines Mädchen dort angefallen. Jetzt macht der Sheriff jagt auf Jeremy.

Also ich muss sagen, dass das endlich nach langer Zeit mal wieder ein Roman ist, der wirklich gut zu lesen ist. Gut geschrieben, vor allem sehr spannend und auch unheimlich. Ist manchmal echt ganz schon gruselig gewesen.

Oft sind auch Sachen passiert mit denen ich überhaupt nicht gerechnet habe.

Ann fand ich auch gut und vor allem auch Jeremy.

Was mir nicht so gefallen hat: Das Buch ist viel länger, als normalerweise in den beiden Serien (Mystery und Myystery Thriller) üblich. Die Schrift ist sehr klein. Ich mag es lieber, wenn man den Roman mal eben flott lesen kann. Auch ist das manchmal allein ein bisschen komisch geschrieben, weiß auch nicht warum, umständlich oder so.

Aber ansonsten hat mir das Buch echt Spaß gemacht, ich glaub der Autor hat auch erst zum ersten Mal für die Serie geschrieben, echt ein gutes Buch.

Den Roman kann ich mal wieder echt empfehlen, was ja in letzter Zeit nicht mehr so oft vorkommt. Ist auch bestimmt noch auf der Internetseite vom Verlag zu bestellen.

© nightworld

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.