PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Dream-Land-Grusel (36) Galgendorf

GalgendorfGalgendorf
Dream-Land-Grusel (36)

Ein neuer Fall für Tom und Nina steht an: Ein junges Mädchen bittet die beiden um Hilfe, denn ihr Vater ist nach einer Geschäftsreise spurlos verschwunden.

Ist er Opfer eines Verbrechens geworden? Da trifft es sich gut, dass der Vater in der Nähe jenes Ortes verschwunden ist, an dem die beiden Jungdetektive die Aufsicht über ein Ferienlager übernommen haben.

Als die Teenager des Feriencamps immer wieder von mysteriösen Vorkommnissen im Wald und einem Monster sprechen, machen sich die beiden auf, um die Geschehnisse aufzuklären. Sie stoßen auf ein Geisterdorf und geraten selbst in große Gefahr, als eine Bestie Jagd auf sie macht. Die Bestie vom...Galgendorf. (1)

Zum zweiten Mal lässt man die beiden Helden Tom und Nina ans Werk. Nach Folge 22 "Im Bann der Teufelskrähe" sind wieder Tom Steinbrecher und Paul Burghardt die Autoren. Man hat auch hier Gruselspannung und Horroreffekte mit den typischen Mitteln des Jugendhörspiels der 80er-Jahre miteinander gepaart. Deswegen ist es schon ein kleines Wunder, hier wieder die einstigen Jung-Hörspielsprecher Kerstin Draeger und Sascha Draeger wieder vor das Mikro zu bringen. Beide überzeugten damals bei EUROPA in der gleichermaßen spannenden wie originellen Jugend-Krimiserie "Hallo Tom, hier Locke!". Da kann es kein Zufall sein, dass Sascha Draeger hier auch eine Figur namens Tom spricht. Eine eindeutige Hommage also an die alten EUROPA-Tage. Doch das ist bei Dream-Land-Grusel Tradition. Man knüpft nicht nur an die einstige Gruselserie von Herrn Franciskowsky an, sondern manchmal auch an viele andere Werke seines früheren Schaffens.

Es geht hier um die Wiederkehr eines abscheulichen Monsters. Gänsehaut und Grusel sind für Freunde des wohldosierten Schauers garantiert. Aber das Augenzwinkern darf nicht fehlen. Somit sprüht diese Folge auch vor Witz und Charme. Eine nicht weniger passende Musik sorgt ebenfalls für entsprechendes Feeling. Diese Musik stammt u.a. auch von Tom Steinbrecher. Dass der Musiker mit im Autorenteam sitzt, ist als Pluspunkt zu werten. Denn wie einst der gute Herr Franciskowsky, kann er das Setzen einer entsprechenden Musik zu einer Szene mitbestimmen.

Freuen darf man sich wieder auf bekannte Stimmen in passenden Rollen. Dietmar Wunder (Daniel Craig), Wolfgang Bahro (GZSZ), Andreas Fröhlich (Die drei ???) sowie Dorette Hugo (viele frühe EUROPA-Serien).
Das Hörspiel besticht durch die etwas andere Machart, was der Reihe an sich sowieso seit Jahren ein Gesicht gibt. Die Vielseitigkeit der Konzeption und die Auswahl der verschiedenen Autoren sorgt dafür, dass die Hörspiele sich unterscheiden . Es wird für jede Geschichte ein eigenes Konzept entwickelt. Nicht alles muss man mögen, aber dem Charakter der Reihe ist es wert.

Galgendorf
Dream-Land-Grusel (36)
mit Andreas Fröhlich, Kerstin Draeger, Sascha Draeger, Tom Steinbrecher, Dorette Hugo, Dietmar Wunder, Sven Buchholz, Merete Brettschneider, Wolfgang Bahro u.a.
Produktion und Regie: Thomas Birker
Buch: Tom Steinbrecher, Paul Burghardt
Dialogbuchbearbeitung: Thomas Birker, Alex Streb
Musik: Tom Steinbrecher, Alexander Schiborr, Alexander Max
Cover: Mark Freier
VÖ: 30.10.18
Dreamland-Productions 2018

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.