PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Auftrag: Nor'Dyren Dyren

Auftrag: Nor'DyrenAuftrag: Nor'Dyren
von Sydney van Scyoc

In einer fernen Zukunft gibt es auf der Erde keine materielle Not mehr. Und kaum noch Arbeit.

Der Techniker Bailey, aus dessen Sicht die Handlung geschildert wird, hat keine Lust auf ein Leben als gutbezahlter Lebenszeitarbeitsloser. Erfüllt von „protestantischer Arbeitsethik“ nimmt er den Auftrag an auf der Alienwelt Nor'Dyren den Zustand der dortigen Fabriken zu festzustellen.

Dieser Zustand ist denkbar schlecht und der Zusammenbruch der dortigen Industrie ist absehbar.3 Alienrassen bewohnen gemeinsam den Planeten; eine der 3 beherrscht die 2 anderen und achtet auf den Erhalt der gesellschaftlichen Stabilität. Durch einen Unfall gerät Bailey mit diesem rassistischen Staat aneinander. Jedoch ist dieser Staat zugleich ein Rechtsstaat.

Spoileranfang: Deswegen gelingt es Bailey und anderen diese Stabilität aufzuweichen und so Nor´Dyren eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Insgeheim hegt Bailey aber Zweifel an der Qualität dieser Zukunft. Spoilerende

Bailey ist kein Held, sondern ein netter Durchschnittsmensch. Keineswegs ist er mit Böswilligkeit, sondern mit Borniertheit und arroganter Beschränktheit konfrontiert. Und die gesellschaftliche Sterilität, die Bailey auf Nor ´Dyren erlebt, verhütete einst gesellschaftliches Chaos. Wer Differenziertheit mag, sollte diesen kleinen Roman lesen.

Auftrag: Nor ` Dyren
von Sydney van Scyoc
München 1990
Heyne – Verlag

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok